Kaltenbachweg 22 | 42349 Wuppertal | Deutschland
+49 202 24 43 00 2

Frollein Leica – und der Wuppertaler Sonnenschein

Was soll ich sagen? Wuppertal ist schön? Aber ja doch. Denn die SAchönheiten einer Stadt muß man manchmal auch entdecken – und das nicht nur bei Sonnenschein. Die Alternative zum Sonnenschein ist in Wuppertal ja nun reichlich vetreten – was

Was soll ich sagen? Wuppertal ist schön? Aber ja doch. Denn die Schönheiten einer Stadt muß man manchmal auch entdecken – und das nicht nur bei Sonnenschein. Die Alternative zum Sonnenschein ist in Wuppertal ja nun reichlich vetreten – was ja weltweit zu einem geflügelten Wort geworden ist “Wuppertaler Kinder werden mit dem Regenschirm geboren”.

Na ja, also in meiner Familie trifft dies nicht zu. Eine Tochter und drei Enkeln wurde diese Zugabe verweigert. Nachdenklich geworden bin ich, als Christian Bockelmann (Schwelm – geborener Wuppertaler) als mein Gast auf diesem Fotowalk dann tatsächlich mit Schirm auftauchte. Zum Ausgleich hatte ich eine Jacke an, die recht untauglich für Regen war – dafür mein Hut umso besser geeignet – allerdings nur für den Kopf und die Brille.

Unserem Ausflugsbericht will ich nicht vorgreifen – Christian versprach mir, ein paar Zeilen (bebildert) zu schreiben. Darum will ich mich für die Zeit bedanken, die wir in Wuppertal (und Untergrund) schwebten und “Fotografie klönten”. Völlig ohne Druck, Erfolgszwang oder Konkurrenzdenken suchten wir und fanden so manch eine Stelle, die durch aus ein Foto wert war – ein paar Versuche zeige ich jetzt schon mal …

6

Verwandte Beiträge

Leave a comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.