Mittelformat

Überwiegend Erfahrungen mit Phase One und Mamiya ...
#

24 Dez: Ein gesegnetes Weihnachsfest für Dich

Liebe Freunde, Kollegen und Kunden, ich kann ja nicht jedem Einzelnen das Allerbeste wünschen, doch darf sich hier jeder einzeln angesprochen fühlen. Immerhin gehört die Weihnacht zu den höchsten Festen unserer Kultur und das ist gut so. “Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens” In diesem Sinne: Frohe Weihnachten Euer/Ihr Holger Reich

#

29 Dez: Es geht doch nichts über Größe

Irgendwie möchte ich natürlich auch mein heiß geliebtes Mittelformat ins Gespräch zu bringen. Was sind hier die Vorteile – gibt es auch Nachteile? Für wen sind die Schwergewichte denn eigentlich gemacht? Lohnt sich die Anschaffung und wie komme ich an den Stoff ran? Mein ganz persönlicher Weg Angefangen hatte es alles mit dem Griff zur Mamiya RZ67 II. Einer analogen (also mit Film) Mittelformatkamera. Mittelformat deshalb, weil der Film (also Sensor) 6 x 7 cm groß war – im Gegensatz zum üblichen kleinbildfilm 24x 36 (sogenanntes…