Know how

#

07 Jan: Nur ein paar Fotos

Manchmal vergesse ich doch, daß meine Leidenschaft den eigentlichen Fotos (also: Ergebnis) gilt und nicht dem Drumherum oder philosophischen Betrachtungen. 2018 steht ganz neu wieder unter dem Stern des "Perfekten Fotos" (was auch immer damit gemeint ist) und soll Freude ins Herz bringen (zuallererst in mein eigenes, aber gerne auch in Deines).
#

24 Dez: Ein gesegnetes Weihnachsfest für Dich

Liebe Freunde, Kollegen und Kunden, ich kann ja nicht jedem Einzelnen das Allerbeste wünschen, doch darf sich hier jeder einzeln angesprochen fühlen. Immerhin gehört die Weihnacht zu den höchsten Festen unserer Kultur und das ist gut so. “Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens” In diesem Sinne: Frohe Weihnachten Euer/Ihr Holger Reich

#

20 Aug: Portrait Lighting for Photo, TV and Cinema – Achim Dunker

Mit diesem kleinen Taschenbuch stellt uns Dunker eine Hilfe für die tägliche Arbeit mit Licht zur Verfügung. Erwartet man hier ausführliche Beiträge, dann wird man enttäuscht. Wie sollte ein Buch in immerhin SIEBEN Sprachen auch derart komplexe Themen darstellen? Vielmehr darf der Betrachter die unterschiedlichen Licht”arten” in der Foto-und Filmwelt anhand von praktischen Beispielen sehen und somit eine Entscheidunghilfe haben für den eigenen Bildlook.
#

25 Mai: Kann man(n) mit nur einer auskommen?

Zweifellos kann ein Mann mit einer Frau ein Leben lang glücklich sein - doch geht die Frage in eine völlig andere Richtung. Kann man eine Fototour mit nur EINER Festbrennweite überleben und dabei auch noch eine reiche Bilderbeute mit nach Hause bringen? Wir Männer lieben es (oft) auf möglichst alle Situationen vorbereitet zu sein. Und ich erlebe mich selbst oft genug, wie ich meinen Fotorucksack packe und mich wundere, wie mein Rücken unterwegs sich über das Gewicht beklagt. Mehrere Objektive, sicherheitshalber ein Filterset, Stativ und Ersatzakkus, Reinigungsset u.v.m. zeigen es überdeutlich: Man(n) ist Profi - oder zumindest perfekt organisiert.
#

15 Apr: Anmerkungen zur Sensorgröße

Über den Kamerasensor kann man sich reichlich auslassen. Doch ich möchte nur einmal einen Anregung geben, die sich dem Thema der Sensorgröße widmet. Sicherlich ist es auch ein Thema, sich der Pixelgröße, oder CMOS oder CCD zu widmen und wo die physikalischen Grenzen eigentlich liegen. Auch das Thema Bildrauschen ist hier nicht unwichtig. Aber ohne eine gewisse Sensorgröße geht halt eben irgendwann nichts mehr. Das ist wie mit Hubraum beim Motorrad :-)