#

08 Dez: Quo vadis – Fotografie?

Bevor Du gelangweilt weiter klickst … NEIN, es steht keine neue Messe (zumindest unmittelbar) an und es gibt auch kein neues Gerät, welches zum ultimativen Foto verhelfen wird. Meine Frage geht in eine andere Richtung – und wird in diesem kleinen Blogbeitrag wohl auch nicht zu Ende erklärt werden können. Ich Frage hier nach Inhalten und Qualitätsmerkmalen der Fotografie im Allgemeinen und in diesem Zuge auch meiner eigenen Arbeiten….

#

19 Nov: Service Plus bei Olympus

Ich bekenne mich schuldig, wenn man mich als einen sehr kritischen Zeitgenossen bezeichnen würde. So haben es auch Hersteller nicht unbedingt leicht bei mir - ich will ja nicht einen Werbe-Blog betreiben, sondern eine Plattform für den anspruchsvollen Fotografen. Und da zählt nicht alleine der Preis, sondern das Gesamtpaket ist entscheidend. Jedes Detail muß sich dem EINEN Ziel unterordnen: Es geht um das beste (oder noch bessere) Foto.
#

17 Nov: Polaroids Comeback?

Pressetext Mit der Polaroid Snap Touch wird das Fotografieren, Ausdrucken und Weitergeben von Fotos zum Spaß-Erlebnis. Über einen eingebauten Drucker werden Lieblingsmotive auf das selbstklebende Vollfarben-Fotopapier gedruckt und können an Ort und Stelle mit Freunden geteilt werden. Das Beste: für den Druckprozess werden keine Toner oder Farbpatronen benötigt. Bilder können sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt ausgedruckt werden. Mit Fotorahmen, Filtern oder digitalen Stickern bietet die Kamera zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten….

#

16 Nov: Achtung: Pixel“monster“ aus Dänemark (Teil 1)

Wenn man grade noch denkt, die Entwicklung wäre nun endlich auf dem Zenit des Möglichen, dann kommt immer wieder jemand, der das Gegenteil beweist. Meine kleine Vorgeschichte Nun bin ich ja schon einige Zeit ein leidenschaftlicher Anhänger der Mittelformatfotografie (seit der Mamiya RZ67) und habe mich in das digitale Abenteuer Phase One (=digitales MIttelformat) gestürzt. Und ich bereue die Entscheidung nicht. Immer wenn ich meine „alte“ 645 DF+ in…

#

17 Okt: Heute ganz in Leder

Vielleicht ist es ja doch nicht JEDER Fotograf, doch wer die Szene etwas beobachtet, der bemerkt schon: Fotografen sind dankbare Abnehmer für Taschenhersteller und zahlen scheinbar gerne astronomische Beträge, um die ULTIMATIVE Fototasche zu besitzen.
#

16 Okt: Hamburg sehen und sterben?

Leider erwischten wir das typische "Hamburger Schietwedder" und waren froh, zumindest vom Regen verschont zu werden. Doch wir sagten uns: Bei Sonnenschein kanns jeder und zogen los, den Moment zu fangen. Wir meinen, es war ein lohnendes Ziel – auch wenn wir nur an den Landungsbrücken und Umgebung bis hin zur Speicherstadt kamen. Hier könnte man echt Tage verbringen und dürfte doch eine ganze Menge mehr entdeckem, als man…

#

08 Okt: Assi – mehr Licht …

So oder so ählich schallt es des öfteren durch die Fotostudios der Welt. Immerhin ist die Foto-Grafie ja die Kunst, mit Licht zu malen (und dies festzuhalten). Doch genau genommen geht es ja nicht um MEHR Licht, sondern meist um das RICHTIGE Licht. ich plaudere kein Geheimnis aus, wenn ich sage, daß Licht nicht gleich Licht ist. Auf einen klugen Vortrag über Licht, Wellen und so will ich gerne…

#

07 Okt: Der Griff zum Oldtimer?

Zum jetztigen Zeitpunkt kann ich diese Frage für mich schon abschließen. Seitdem ich die Olympus OM-D E-5 gekauft habe, um eine kleine, aber leistungsfähige Kamera zu haben, wartete ich auf die Nachfolgerin der OM-D E-M1. Meine Erfahrungen mit der M5 Die Olympus OM-D E-M5 ist einfach ein feines Stück "Fotoapparat" und für eine Reihe an Aufgaben bestens gerüstet. Natürlich kann sie nicht mit deutlich teureren und leistungsfähigeren Produkten verglichen…

#

06 Okt: Gastbeitrag: Fotografieren im Herbst

München, 5. Oktober 2016 – Regen, Nebel, strahlender Sonnenschein. Unterschiedliche Stimmungen und Wetterwechsel sind für Fotografen Segen und Fluch zugleich. CHIP FOTO-VIDEO präsentiert fünf Ideen, mit denen der Herbst zur goldenen Kulisse und zum Garant für stimmungsvolle Bilder wird. Fototour planen Gute Planung ist die halbe Miete – egal, ob es die Route oder die Uhrzeit betrifft. Mit beiden Punkten sollten Sie sich unbedingt vor Beginn Ihrer Tour auseinandersetzen….